Juni 2010

Veränderungssperre für Entsorger?

Moers, 10.06.2010, Ulrich Ernenputsch

Kamp-Lintfort. Verschnupft zeigte sich Rita Hoff im Umweltausschuss darüber, dass die Führung der Firma „D+H Verwertung“ für ihre Erweiterungspläne nicht erst das Gespräch mit der Stadt gesucht, sondern gleich den Weg zur Bezirksregierung beschritten habe.

Um Zeit für weitere Prüfungen zu gewinnen und im Nachhinein ins Gespräch mit der Firmenleitung zu kommen, empfahl die technische Beigeordnete, dass der Rat für das Firmengelände an der Friedrich-Heinrich-Allee eine Veränderungssperre beschließen sollte.

Weiterlesen...

 

Unternehmen verwertet Baustoff wieder


Moers, 09.06.2010, DerWesten

Kamp-Lintfort. Dass sie noch immer Unterlagen von der Firma Ossendot zur beantragten Behandlungsanlage auf der Sonderdeponie Eyller Berg benötigt, das lässt die Düsseldorfer Bezirksregierung wissen.

Weiterlesen...

 
Seitenaufrufe : 1574598